Welche Nebenwirkungen kann ich von diesem Medikament erwarten? PatientInnen und ihre Familien sollten auf Suizidgefahren, gravierende Stimmungsschwankungen wie Angstgefühle, Hyperaktivität, Aufgedrehtheit, Schlaflosigkeit, Aggressivität, Feindseligkeit, Irritation, Unruhe. Sagen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker aller Vorschrift- und Nichtvorschrift-Produkte / Pflanzenbuches Produkte, dass Sie vor dem Verwenden dieses Medikaments verwenden können. Um das Risiko von Schwindel und Ohnmachtsanfällen zu vermeiden, besonders wenn Sie ein älterer Patient sind, bewegen Sie sich langsam und stehen Sie auch langsam auf. Dieses Medikament wird verwendet, um Hauptdepression, Angst-Unordnung, Schlaflosigkeit und allergischen rhinitis zu behandeln. Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius aufbewahren. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich. Nehmen Sie das Rauschgift, nur wie vorgeschrieben, weil sich Dosierung und Liste abhängig von Ihrer Bedingung und anderen Faktoren ändern können. Die Symptome von der Überdosis schließen gewöhnlich Brust-Schmerz, Brechreiz, unregelmäßigen Herzschlag, und Gefühl leichtsinnig oder schwach werdend ein.